Mandl GmbH

©2018 Mandl GmbH


Neue „kleine Schwester“ der KODIAK – auf der BÄKO Frühjahrsmesse!

Seit der Einführung der KODIAK-Rührmaschine als 30-Liter-Bodenmodell wünschten sich Kunden in der ganzen Welt auch eine entsprechende 20-Liter-Ausführung. Diese wird nun auf den Markt gebracht – als Boden- und Tischmodell. Die Rührmaschinen KODIAK 20 und 30 sind als 2-in-1-Lösung erhältlich. Das bedeutet, dass die Rührmaschine bei einer verringerten Produktion auch mit einem kleineren Kessel und kleineren Werkzeugen verwendet werden kann. Dadurch erhöht sich ihre Vielseitigkeit.

 

Besuchen Sie uns auf der BÄKO Frühjahrsmesse am 15. und 16. April 2018 im Südpark in Linz-Pichling!

Hier können Sie sich von der neuen „kleinen Schwester“ der KODIAK selbst überzeugen!

 

Die National Restaurant Association bezeichnete die Rührmaschine als „innovativste Rührmaschine auf dem Markt“, als sie die KODIAK im Jahr 2015 mit dem renommierten Kitchen Innovation Award auszeichnete.

Bei der KODIAK handelt es sich um eine Rührmaschine, die die herkömmliche Auffassung über die Funktionsweise einer Rührmaschine grundlegend verändert. Denn die KODIAK wurde in Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt. Über sechs Monate lang haben Entwickler und Ingenieure in 25 verschiedenen Betrieben den Köchen und Bäckern über die Schulter geschaut. Sie untersuchten die Abläufe vor, während und nach der Arbeit an der Rührmaschine, wobei sie besondere Schwerpunkte auf die Arbeitsposition, das schwere Heben und Bewegen, die Reinigung und Hygiene legten.

 

Aus diesem Grund setzt die KODIAK in Bezug auf eine einfache Benutzung neue Maßstäbe:

  • Sie müssen lediglich die Dauer und die Geschwindigkeit am ergonomisch gestalteten Bedienfeld eingeben. Und schon ist die Rührmaschine einsatzbereit!
  • Vergessen Sie schweres Heben, da der Kessel auf dem stabilen, ergonomisch geformten Rollgestell in passender Arbeitshöhe von und zu den KODIAK-Bodenmodellen (weg-)bewegt wird
  • Mit einer einzigen Bewegung wird der Kessel arretiert, angehoben und abgesenkt, wobei der ergonomisch gestaltete Griff seitlich an der Maschine verwendet wird
  • Der Mischvorgang im Kessel kann durch die patentierte Schutzvorrichtung beobachtet werden
  • Die Schutzvorrichtung wird von Magneten in Position gehalten, die gleichzeitig als Sicherheits-Signalgeber dienen – die Maschine läuft erst an, wenn die Schutzvorrichtung angebracht ist
  • Der Kessel und die Werkzeuge wurden verbreitert – das erhöht die Geschwindigkeit und spart Zeit, was die KODIAK zur effizientesten Rührmaschine der Welt macht
  • Die KODIAK wird mit 230 Volt betrieben und kann daher an eine normale Steckdose angeschlossen werden
  • Ausgeklügelte Konstruktion mit einfach zu reinigender Edelstahloberfläche; ab 2018 als IP44-Modell erhältlich
  • Kann mit einem Kessel und Werkzeugen für die Produktion kleinerer Mengen geliefert werden

Und hier – schon mal zum Schmökern quasi – die neue Gesamt-Broschüre für Sie zum Download: Varimixer – Rührmaschinen für Fachkräfte !