Mandl GmbH

©2017 Mandl GmbH


Zwei neue Roto Passat für Interspar Dornbirn

Auch die Firma Interspar mit all seinen Bäckereien ist schon länger von der Qualität der Stikkenöfen Roto Passat aus dem Hause König überzeugt., Deshalb hat sich die Interspar Bäckerei in Dornbirn für den Austausch von 2 alten Roto Passat gegen 2 neue Modelle entschieden.

Ein bewährtes Konzept, das in den wesentlichen Punkten sehr viel weiterentwickelt wurde und die Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit erhöht hat, waren ausschlaggebend für die Entscheidung.

,

Was wurde nun an den, wesentlichen Teilen weiterentwickelt?

  • Backraum und Aussenverkleidung komplett in Edelstahlausführung
  • Backraumtür in Hygieneausführung (alles abwaschbar)
  • Backraumtür zweischalig ausgeführt, um den Wärmeübergang an den Außenflächen durch deren großzügige Hinterlüftung zu unterbrechen.
  • Drehteller in robuster Ausführung, Antriebseinheit mit Blockierschutz und wartungsfreier Lagerung
  • Schwadenapparat aus Einzelsegmenten mit großer Speichermasse und Oberfläche zur Wasserverdampfung
  • Heizregister mit großer Oberfläche des Wärmetauschers, um einen höheren Wirkungsgrad zu erzielen. Komplett in Edelstahl gefertigt.
  • Wartungshaubendeckel aufklappbar, zum leichteren Zugang zur Technik des Ofens, auch während des Betriebes
  • ‚Ķ. uvm.

Wir wünschen viel Erfolg und Vergnügen mit den neuen Backöfen.